skip to Main Content

Bürgerversammlung der Gemeinde Hasselroth

Am 26.11.2019 hat die Bürgerversammlung der Gemeinde Hasselroth in der Zehntscheune in Neuenhasslau stattgefunden.

Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete der Gemeindevertretungsvorsitzende Hubertus Peter die Versammlung in der voll besetzten Zehntscheune. Er freute sich darüber, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie schon lange nicht mehr der Einladung zur Bürgerversammlung gefolgt waren.

Nach einer kurzen Ansprache unseres Bürgermeisters Matthias Pfeifer stellten sich in einem neuen Konzept der Bürgerversammlung erst seine Amtsleiter/innen persönlich vor und anschließend Themenschwerpunkte aus ihren einzelnen Bereichen. Matthias Pfeifer war von Anfang an sowohl mit seinem Team als auch mit den Besucherinnen und Besuchern in einem guten Dialog.

Insbesondere bei dem Thema „Park- und Verkehrssituation“ in Hasselroth und der neuen Machbarkeitsstudie zur Umgehungsstrasse kamen viele Fragen und Hinweise von den Bürgerinnen und Bürgern. Matthias Pfeifer schilderte hier ausführlich, welche Maßnahmen zur Verbesserung der Park- und Verkehrssituation (z.B. in der Bahnhofssiedlung, Nachtblitzen usw.) bereits ergriffen wurden und welche Maßnahmen noch ausstehen. Er nahm auch gerne die eine oder andere Anregung mit auf.

Es war schön mitzuerleben, wie aktiv sich die Bürgerinnen und Bürger bei der Versammlung eingebracht haben. Gerade bei einer Bürgerversammlung kann man gut sehen, welche Themen die Bürgerinnen und Bürger besonders bewegen und wo „der Schuh“ am meisten drückt.

Es war eine gelungene Veranstaltung mit einem regen Austausch.

Die Präsentation und weitere Infos zur Machbarkeitsstudie sind auf der Gemeindehomepage www.hasselroth.de zu finden !

Bürgermeister Matthias Pfeifer :

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top