Überspringen zu Hauptinhalt

1. Vorsitzender SWG Hasselroth

Matthias Pfeifer
Wiesenstraße 18a
Hasselroth – Neuenhaßlau

Beruf: Bürgermeister Gemeinde Hasselroth

Ich will etwas bewegen und verändern! Das geht aber nur, wenn man sich auch aktiv einbringt. Ich will nicht nur über Dinge reden, sondern auch handeln und meine Mitmenschen miteinbeziehen. Mir macht es sehr viel Spaß mit Menschen zusammenzuarbeiten ! Ich will auch zukünftig in unserem Hasselroth und für unser Hasselroth einiges bewegen.

2. Vorsitzender SWG Hasselroth + Kassierer

Helmut Ries
Altgasse 13
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Anwendungstechniker / Handwerksmeister

Ich will in Hasselroth etwas gestalten. Für mich ist daher sehr wichtig, die Bürger miteinzubeziehen. Daher will ich auch im Vorfeld mit den Bürgern reden, zumal ich sehr offen für andere Meinungen bin. Gemeinsam Dinge voranzutreiben statt von oben herab etwas vorzugeben!

2. Vorsitzender SWG Hasselroth

Thilo Friedrich
Freigerichtstr. 7a
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Angestellter

Ich kann nur etwas verändern, wenn ich selbst den ersten Schritt dafür tue. Und da mir als „Zugereister“ unser wunderschönes Hasselroth mittlerweile am Herzen liegt, will ich den weiteren Weg unserer Gemeinde in die Zukunft sehr gerne mitgestalten.

Und das am Besten in einer Wählergemeinschaft, die sich jede Meinung anhört, alle diesbezüglichen Gedankenspiele zulässt, entsprechend kontrovers diskutiert, jeden Menschen respektiert und nicht irgendwelchen obrigen Vorgaben sowie Zwängen unterliegt.

stellvertretende Kassiererin

Beate Wolf
Ulmenstr. 15
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: kaufmännische Angestellte

Ich bin in der SWG, weil ich hier aktiv Politik mit gestalten kann und auf meine Meinung wert gelegt und diese geschätzt wird.

Schriftführerin

Simone Pfeifer
Wiesenstraße 18a
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Bankkauffrau

stellvertretende Schriftführerin

Annette Jüngling
Wiesenstr. 18
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: kaufmännische Angestellte

Ich wollte mich sowohl sozial als auch politisch in unserer Gemeinde engagieren und das habe ich bei der SWG gefunden. Als aktives Mitglied habe ich einen guten Einblick in die aktuelle Geschehnisse in unserer Gemeinde und kann mitwirken, unsere Gemeinde noch attraktiver zu gestalten.

Pressebeauftragter

Thomas Wolf
Ulmenstr. 15
Hasselroth – Neuenhaßlau
Rentner

Ich engagiere mich in der SWG, weil ich nicht sprechen gelernt habe, um zu schweigen -nicht laufen gelernt habe, um zu kriechen.

Hier habe ich die Möglichkeit ohne Fraktionszwang Hasselroth mit zu bewegen.

stellvertretende Pressebeauftragte

Simone Pfeifer
Wiesenstr. 18a
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Bankkauffrau

DSGVO-Beauftragter und Mitgliederbeauftragter

Rolf Michalak
Bornwiesenweg 2a
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Angestellter

Ich möchte mich in die politische Arbeit in Hasselroth aktiv einbringen. Mir ist es wichtig zu wissen, was die Bürgerinnen und Bürger (egal ob groß oder klein) in unserer Heimatgemeinde bewegt. Bürgernähe ermöglicht es mir, Wünsche und Anregungen aufzunehmen und diese voranzubringen. So besteht die Möglichkeit die Zukunft von Hasselroth aktiv mitzugestalten.

stellvertretende DSGVO-Beauftragte und Mitgliederbeauftragte

Simone Pfeifer
Wiesenstr. 18a
Hasselroth – Neuenhaßlau
Beruf: Bankkauffrau

Beisitzer

Harry Schmitt
Nelkenweg 20
Freigericht – Somborn
Beruf: Rentner

Da ich zwar in Freigericht wohne , aber in Hasselroth “ lebe „, liegt mir unsere Gemeinde sehr am Herzen .

Beisitzerin

Ute Glück
Heegstr. 7
Hasselroth – Neuenhaßlau
Selbstständig

Wenn ich möchte, dass meine Stimme gehört wird, muss ich sie auch erheben, sagte man mir.

Ich möchte verstehen, wie meine Gemeinde funktioniert, möchte meinen Teil dazu beitragen, viele Dinge zu verbessern. Ich möchte in Hasselroth helfen, etwas zu bewegen und möchte verschiedene Positionen zu einem guten Kompromiss vereinen.

Man kommt mit vielen Menschen zusammen, die anders und auch wieder ähnlich denken, wie man selbst. Ich möchte helfen gute politische Ziele durchzusetzen und in der Kommunalpolitik dadurch etwas mitbewegen.

In der Kommunalpolitik möchte ich aktiv zur Demokratie beitragen.

Nur Wählen genügt mir nicht, ich möchte mich mit Fakten vertraut machen, möchte Unterlagen lesen, ausdiskutieren, möchte Interessenverbänden und Bürgervereinen zuhören, ggf mithelfen, um die bestmögliche Lösung zu finden, nur dann bewegt man etwas.

Beisitzerin

Lisa Stichel
Rathausstr. 60
Hasselroth – Neuenhasslau
Beruf: Angestellte

Ich möchte frischen Wind in Hasselroth reinbringen und die Interessen der jungen Menschen in Hasselroth vertreten.

Beisitzerin

Heidi Petz
Forststr. 4
Hasselroth – Neuenhasslau
Beruf: Angestellte

Ich wohne in Hasselroth und möchte daher auch das Beste für unsere Gemeinde.

Beisitzer

Uwe Röder
Im Rosengarten 21
Hasselroth – Neuenhasslau
Beruf: Angestellter

Da mir das Wohlergehen in meiner Heimatgemeinde sehr am Herzen liegt, kann ich mich durch die aktive Mitwirkung in der SWG an der positiven Entwicklung von Hasselroth beteiligen.

Beisitzerin

Tanja Friedrich
Freigerichtstr. 7a
Hasselroth – Neuenhasslau
Beruf: Angestellte

Da ich im Jahr 1999 in Hasselroth „enngeplackt“ wurde, mir die Gemeinde mittlerweile zur Heimat und zur Herzensangelegenheit geworden ist, möchte ich auf diesem Weg etwas zurückgeben, bzw. mithelfen, unser wunderschönes Hasselroth weiter zu entwickeln sowie zukunftsfähig aufzustellen.

Und das kann ich am Besten mit der SWG, da wir hier alle gleichberechtigt unsere Ideen und Vorschläge zu den diversen, politischen Gemeinde-Themen einbringen dürfen.

Beisitzer

Mark Bock
Taunusstr. 65a
Hasselroth – Niedermittlau
Beruf: Angestellter

Ich bin in der SWG um in und für Hasselroth etwas zu bewegen. Ich möchte dazu beitragen, das Hasselroth ein lebenswerter Ort für Jung und Alt ist. Ich möchte mich gern einbringen bei der Planung des neuen JUZ, um Kindern und Jugendlichen einen Treffpunkt zu geben. Mir liegt auch viel am Miteinander in der SWG und das man dort offenes Ohr hat für die Bevölkerung, um immer nah dran zu sein. Es ist wichtig, sich von den anderen Parteien abzusetzen und immer für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu sein.

Beisitzer

Rainer Gemmecker
Alte Dorfstr. 98
Hasselroth – Niedermittlau
Beruf: Angestellter

An den Anfang scrollen