skip to Main Content
Ein Kleinod Im Niedermittlauer Wald

Ein Kleinod im Niedermittlauer Wald

…eine informative Führung durch das 1. Hessische Jugendwaldheim.
(selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln)

Am späten Nachmittag des 02.09.2020 hatten sich bei schönem sonnigen Wetter einige Vorstands- und Fraktionsmitglieder zu einer informativen Führung durch das Jugendwaldheim zusammengefunden.

Leiter Florian Szczodrowski begrüßte die Teilnehmer/-innen sehr herzlich und man merkte sofort, dass er mit Leib & Seele dabei ist.

Das Jugendwaldheim hat die Folgen der Corona-Krise auch deutlich zu spüren bekommen und so interessierten sich die Anwesenden sehr dafür, wie das Team rund um Florian Szczodrowski mit der Situation umgegangen ist und wie die Zukunftspläne für diese tolle Einrichtung aussehen.

Auch erfuhren die Mitglieder viele interessante Informationen über das vielfältige waldpädagogische Angebot – und sie staunten nicht schlecht, dass rund 1.300 Schülerinnen und Schüler nebst Lehrer/-innen pro Jahr das Jugendwaldheim besuchen.

Florian Szczodrowski veranschaulichte den Mitgliedern an einigen Beispielen, wie Kinder auf spielerische Art und Weise an gewisse Themenfelder herangeführt werden.

Auch über den derzeitigen problematischen Zustand unserer Wälder und die heimische Tierwelt wurde rege miteinander diskutiert.

Um zum Schluss wurde noch ein Abstecher auf das Gelände unserer neuen Wald-Kita gemacht, da es sich ja schließlich um eine Idee der SWG-Fraktion handelte.

Wir danken Florian Szczodrowski recht herzlich für diese tolle Führung und die vielfältigen Informationen rund um das Jugendwaldheim – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

 

Back To Top