skip to Main Content
Eine Kleine Unterstützung Für Ein Tolles Projekt Vor Ort

Eine kleine Unterstützung für ein tolles Projekt vor Ort

Ende November bekam das Elternbeiratsmitglied der 1. Klasse, Nathalie Winter, eine kleine monetäre Unterstützung sowie einen hübschen Blumenstock von Seiten der SWG Hasselroth für deren neu ins Leben gerufene Projekt „Neugestaltung und Renovierung des Pausenhofs der Auwiesenschule“ überreicht. Die Projektinitatorin Natalie Winter hat die Aktion zu Beginn des neuen Schuljahrs gestartet und fleissig über die gängigen Medien zur Spendenteilnahme aufgerufen.

Die Stärkung des Ehrenamt liegt uns als SWG Hasselroth sehr am Herzen. Es ist toll zu sehen, wie viele Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich in den verschiedensten Bereichen engagieren und bei diesem Projekt kommt das Engagement den Kleinsten in unserer Gesellschaft zu Gute.

„Und umso mehr freut es uns, wenn sich Eltern finden, bzw. bereit erklären, in Eigeninitiative so ein tolles Projekt auf die Beine zu stellen. Aus diesem Grund ist es eine Selbstverständlichkeit für uns, dass wir Nathalie Winter und die anderen Elternbeiräte bei der Umsetzung dieses Projekts ein wenig unterstützen.“, so Thilo Friedrich, der als zweiter Vorsitzender der SWG Hasselroth die Spende übergab.

„Ich bedanke mich auch im Namen der anderen Elternbeiräte der Auwiesenschule, vor allen Dingen aber im Namen unserer, sowie zukünftiger Kinder ganz herzlich für diese Spende und kann voller Stolz sagen, daß das mit ein Baustein ist, dieses Projekt zu realisieren. Es fehlt nicht mehr viel und wir haben den Grundstock zusammen, um endlich loslegen zu können“ so  Nathalie Winter im persönlichen Gespräch.

Die SWG Hasselroth wünscht den Eltern weiterhin viel Glück und Erfolg beim Realisieren dieses Projekts.

Natalie Winter und Thilo Friedrich

 

Back To Top